Mittwoch, 7. November 2012

Sie sind da!!! *quietsch*


Juchuuuuhh!!
Meine langersehnten Webetiketten sind endlich da!


Ich habe mich gleich an mein Maschinchen gesetzt
und die ersten eingenäht.

Ein GUUUUTES Gefühl war ist das!
*grins*



Die guten Stücke kommen von namensbaender.de.
Mit einem einfachen Formular kann man dort innerhalb weniger Minuten
seine eigenen Etiketten erstellen. 
Für einen Anfänger im Verkaufsbusiness wie mich eine feine Sache.

Viele liebe Grüße,
Frau Galotti.


Kommentare:

  1. Hi, die sehen schön aus. Musst du sie am Rand noch umfalten, damit sie nicht fransen? Meine Bänder von Dortex sind nicht schlecht aber so 100 % bin ich damit nicht zufrieden.
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam,

      die Etiketten sind auch an den Seiten versiegelt und fransen nirgends aus. Ich bin für den Anfang total zufrieden damit. Sicher wäre es schön, irgendwann mal das eigene Logo mit draufzuhaben. Aber das ist dann natürlich auch eine andere Preisklasse. ;-)

      LG!

      Löschen