Donnerstag, 10. Januar 2013

30 in 300 - noch 278 Tage




  1. Brille zum Autofahren besorgen oder den Eintrag aus dem Führerschein rauskriegen
  2. neuer Kindergartenplatz für meine Süßen (wegen Umzug zum 01. April) 09.01. mit meinem Mann sechs Kindergärten abtelefoniert, die fußläufig (mehr oder weniger gut) zu erreichen wären - Termine zur Antragsstellung gemacht
  3. einmal im Monat mit meinem Mann ohne Kinder ausgehen (gerne auch mit Freunden) 05.01. Wir waren mit Freunden zur Musical-Night im Theater. Das war total klasse!! :-)))
  4. einmal im Monat Freunde vom alten Freundeskreis zum Kaffeetrinken einladen (oder einladen lassen)
  5. Massagegutschein einlösen
  6. Thermengutschein einlösen
  7. Routineuntersuchung beim Zahnarzt und beim Frauenarzt (seit zwei Jahren nicht mehr)
  8. mehr kochen (das macht sonst mehr mein Mann) - naja,... ich hab EINMAL gekocht
  9. im Rahmen des Umzugs ganz viel ausmisten (und verkaufen, spenden, in die Tonne hauen) Aus dem Kinderzimmer ist schon etliches verschwunden. Die Weihnachtsdeko ist um einigen Schrott erleichtert und außerdem viel platzsparender verstaut.
  10. in der neuen Wohnung endlich vernünftige Fotos und Bilder aufhängen
  11. den Kaufladen streichen
  12. für beide Kinder je einen Tisch und zwei Stühle streichen
  13. für beide Kinder eine Spielzeugkiste aufarbeiten
  14. die Essecke neu streichen und die Polsterung erneuern
  15. eine Nähecke in der neuen Wohnung (wo auch mal was liegen bleiben kann)
  16. einen Rock für mich nähen
  17. eine Tasche für mich nähen (Claire von Machwerk)
  18. eine Elodie (Mädchenkleid von Farbenmix) nähen 08.01. Meine erste Elodie ist vom Schnitt her geschafft, soll aber noch verziert werden. Der Schnitt ist eigentlich ziemlich simpel und hat mir viel Spaß gemacht. Ich hab noch 1001 Idee für weitere Stücke...! :-) 
  19. versuchen, mich mit Stretch anzufreunden
  20. Internetshop für mein Genähtes
  21. Banner/Logo verschönern
  22. Visitenkarten
  23. den ein oder anderen Kreativ-Markt mitmachen
  24. Fotoalbum zum Geburtstag meiner Mutter (29. Januar) Die Fotos sind ausgesucht und bei cewe hochgeladen. Jetzt muß ich sie in eine sinnvolle Reihenfolge bringen, mir nette Worte dazu ausdenken und dann die Seiten gestalten.
  25. Geschenk für Laras Geburtstag am 28. Februar (was, das darf ich hier natürlich nicht verraten)
  26. mindestens 200 Euro im Monat dazuverdienen
  27. Sport treiben (ah ha ha ha ha haaaa!)
  28. eine halbe Stunde täglich etwas im Haushalt machen, was sonst liegenbleibt (z. B. Fensterputzen) Diesmal durften sich zum Beispiel mal die Blumen freuen, denn sie bekamen eine ausgiebige Dusche, um sie zu entstauben.
  29. Meinen Kleinen mit dem Umzug nucki- und fläschchenfrei bekommen. Er ist dann zweieinhalb. Das muß reichen!!
  30. privat

Kommentare:

  1. Hey Steffi...
    Es heißt 30 in 300 und nicht fast alles auf einmal ;-) ... super wie du weiterkommst
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. super dass du auch mitmachst.. viel spass beim abarbeiten der liste.. sehe du kommst gut voran :-)
    Liebe Grüsse, Anja

    AntwortenLöschen