Freitag, 11. Januar 2013

Ich bin käuflich


Also, natürlich bin nicht ich selbst käuflich, sondern Frau Galotti.
Beziehungsweise ihr Genähtes, das ist käuflich.
Und zwar hier:




Diesen schnuckeligen kleinen Laden haben zwei mutige Frauen vor etwas mehr
als einem Jahr in der Solinger Innenstadt (Ufergarten 1-3) eröffnet.
Bei Kathrin Graf (PapaPaja) und  Nicole von Mueller (Mockx)
bekommt man selbstgenähte Kinderkleidung und -accessoirs.

Tja, und da hängen sie jetzt doch tatsächlich im Schaufenster rum, meine Hemden:




Seit November kann man "Frau Galotti" dort kaufen.
Vor Weihnachten sind bereits fünf meiner Kleidchen über die Ladentheke gegangen.
Das freut mich natürlich TOTAL und macht mich SOOO STOLZ!!
:-)))
Und auch die beiden Ladenbesitzerinnen sind sehr zufrieden mit
diesem ersten Ergebnis und haben gleich Nachschub geordert.
Jetzt wisst Ihr also, warum ich Euch hier eine Greetje nach der anderen präsentiere.
*lach*




Also, wenn Ihr mal in der Nähe seid, dann schaut rein. Es lohnt sich!!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Wow! Es muss sowas von toll sein, seine Sachen in einem Schaufenster zu sehen! Aber mal ehrlich, es hätte mich auch gewundert, wenn die Sachen keinen Abr fänn, die sind nämlich traumhaft! Weiterhin viel Erfolg!! Und natürlich ganz liebe Grüße von Anne

      Löschen