Montag, 11. März 2013

Getagged



Simone von Samira`s Zwergenland hat mich getagged.
Und das schon vor drei Wochen... örks...
Wir sind hier grad im Umzug... 
Jetzt nehme ich mir aber endlich mal ein wenig Zeit.

Ziel dieser Aktion ist es, die lieben Menschen hinter den Blogs
etwas besser kennen zu lernen und die Regeln sind:

  • schreibe 11 Dinge über Dich
  • beantworte 11 Fragen, die Dein Tagger gestellt hat
  • überlege Dir selber 11 Fragen, die Du stellen möchtest
  • suche Dir 11 Blogs, die Du taggen möchtest (wenn möglich unter 200 Leser)
  • zurücktaggen ist nicht erlaubt
  • setze bitte den link von Deinem Beitrag unten ist Kommentarfeld

Ohhhhkeeeeh, dann leg ich mal los!!
:-)


1. Ich habe am 07.07.2007 geheiratet (aber nur, weil es die einzige Möglichkeit war,
einen Nachmittagstermin zu bekommen)

2. Ich habe meine beiden Kinder im Geburtshaus zur Welt gebracht

3. Ich gieße meine Zimmerpflanzen oft erst kurz vor dem Vertrocknungstod,
obwohl ich jahrelang im Pflanzencenter gearbeitet habe

4. Ich liebe verregnete Samstage im IKEA,
weil die Kinder sich da so schön beschäftigen können,
und wir Eltern immer Gleichgesinnte zum Quatschen finden

5. Ich mag Montagmorgen: Die Kinder im Kindergarten, der Mann bei der Arbeit
und dann erstmal einen Kaffee gaaaaaaaaaanz in Ruhe ;-)

6. Ich brauche selbst im Sommer ein warmes Kirschkernkissen auf den Füßen,
um Einschlafen zu können.

7. Trotz dieser ständig kalten Füße bin ich so oft es geht barfuß (in Socken)

8. Wenn ich Treppen steige, zähle ich immer die Stufen.

9. Ich bin ein Glückskind und falle immer auf die Füße. Zumindest empfinde ich das so. :-)

10. Ich kenne keinen einzigen James-Bond-Film.

11. Ich spiele Blockflöte. Seit 25 Jahren. Ehrlich!



 Hier sind die elf Fragen, die Simone mir (und den anderen zehn) gestellt hat:

1. Wo ist Dein Lieblingsort?
Zuhause.

2. Was würdest Du machen, wenn Du 500.000 im Lotto gewinnen würdest?
500.000 was denn? Kartoffeln?! *hihihi*
Ach so, Euro!!
Davon würden wir uns sicher ein Eigenheim kaufen.
Nichts dolles, aber freistehend und mit schönem Grundstück.
Und einmal ausgiebig shoppen gehen, das wäre auch toll!

3. Welche Jahreszeit findest Du am Schönsten?
Ich mag es warm, aber nicht heiß. Spätfrühling denke ich.
Ich kann aber eigentlich jeder Jahreszeit etwas abgewinnen.
Wenn man sie nur mal klar erkennen könnte und nicht zehn Monate Herbstwetter wäre.

4. Welche Zukunftswünsche hast Du?
Glücklich sein. Dazu brauche ich nicht viel.
Meine Familie gesund um mich. 

5. Hast Du eine Lieblingsserie?
Nein, ich sehe kaum noch fern.

6. Hast Du ein Haustier, wenn ja welches?
Wir haben einen Kater. Mehr oder weniger, denn die meiste Zeit verbringt er draußen.
Zwischendurch war er mal ganze drei Jahre weg! Ohne Mist!!
In der Zeit hatten wir dann eine Katze, die uns drei Würfe geschenkt hat.
Das war toll! Das hätte ich gerne nochmal.

7. Gibt es eine Person für Dich, die Du als Vorbild nimmst?
Nein.

8. Was hast Du als letztes genäht?
Ein Kinderkleid, das ich verkaufen möchte.
Ihr könnt es im letzten Post anschauen.

9. Hast Du ein Lieblingszitat?
Ach, es gibt viele schöne Sprüche!
Wie wäre es mit
"I would be unstoppable if I could just get started"
oder
"Vieles bliebe unbeendet, wenn es die letzte Minute nicht gäbe"
Beides trifft irgendwie auf mich zu. :-)

10. Wie würdest Du Dich mit ein/zwei Worten beschreiben?
Puh, das ist DEFINITIV die schwerste Frage!
Ich bin anspruchsvoll (v. a. an mich selbst) und positiv/optimistisch.
Mit nur zwei Worten kann man sich aber nicht beschreiben.

11. Bist Du eher der "Ich schau Werbung-Typ oder eher der "Ich schalte lieber Weg-Typ"?
Ich schau ja kaum noch fern. Aber wenn, dann laß ich die Werbung eher laufen und erledige in der Zeit was. Pipi machen, Trinken/Knabberzeug holen, schonmal Duschen/Zähneputzen/Schlafanzug anziehen.


So, jetzt folgen die Blogs, die ich taggen möchte:

3. DavDav



Hier sind meine Fragen an Euch (da alle von Euch nähen,
beschäftigen wir uns doch mal eingehender mit diesem Thema):

1.
Wie steht Ihr zur Stickmaschine?
Muß man haben oder brauch man nicht?

2.
Mit welcher Maschine näht Ihr?

3.
 Worauf sollten Neulingen beim Kauf einer Nähmaschine achten?

4.
Wie habt Ihr das Nähen gelernt? 
Alleine? Im Kurs? ...?
5.
Was sind Eure Lieblingsschnitte?
6.
Wo näht Ihr?

7.
Wann und wie oft näht Ihr?

8.
Für wen näht Ihr (am Liebsten)?

9.
Kauft Ihr lieber im Laden, auf dem Markt oder im Internet Eure Stoffe?

10.
Welche Läden könnt Ihr empfehlen?

11.
Habt Ihr noch andere kreative Adern? 
Welche?


So Ihr Lieben, jetzt bin ich mal gespannt, was Ihr so über Euch zu berichten habt!

Blogs, die gerade erst getagged worden sind oder von denen ich weiß,
daß sie nicht gerne mitmachen, habe ich von vornherein "verschont".
Die Sache soll ja allen Spaß machen.
Und deshalb bin ich auch ganz bestimmt niemandem böse, der nicht mitmachen möchte.
 
Viele liebe Grüße, Steffi


Nachtrag 12.03.2013:

Birgit von LÖWIN.g hat mir gestern mit ganz lieben Worten mitgeteilt, daß sie nicht mitmachen möchte.
Das kann ich wie gesagt gut verstehen.
Es war sehr viel Arbeit und auch wenns Spaß gemacht hat,
werde ich es kein zweites Mal mitmachen.
Bitte habt Verständnis, daß ich in Zukunft keine Kettenbrief-Aktionen mehr annehmen werde.



Kommentare:

  1. Ich habe mitgemacht! Hier der Link:
    http://annemienaeht.blogspot.de/2013/03/getaggt.html#comment-form
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hier mein Link:
    http://stuemperhaft.blogspot.de/2013/03/getagged.html
    Liebe Grüße,
    Wiebke

    AntwortenLöschen