Dienstag, 25. Juni 2013

Jakob heißt Jacob - Oh nein!!


Vor einigen Tagen habe ich Euch zwei U-Heft-Hüllen gezeigt,
die meine Freundin an frisch geschlüpfte Zwillingsjungs
verschenken wollte:


Gestern kam dann dieser verzweifelte Anruf meiner Freundin:
"Ich hab grad die Hüllen übergeben. 
Und weißt Du was?!?
Jakob heißt gar nicht Jakob. Sondern JACOB!"
Oh Mann - was für eine Katastrophe!

Aber Frau Galotti kann ja nicht nur nähen,
sondern auch UMnähen. 
:-)


Also hab ich die Hülle wieder aufgetrennt,
die Naht vom "k" gelöst
und den Buchstaben abgenonmmen.

Nun musste ich noch die Reste vom Vliesofix entfernen.
Dazu habe ich einfach nochmal heiß drübergebügelt
und konnte dann vorsichtig die Kleberreste abkratzen.


Jetzt sieht es wieder aus wie neu.
Meine Freundin ist glücklich. 
Und die frisch gebackene Mama hoffentlich auch.
:-)


Und jetzt klick ich mich rüber zum Creadienstag.
Kommt Ihr mit?!



Kommentare:

  1. hui, ich hätte wohl erstmal nen Anfall bekommen, bevor ich überhaupt auf die Idee gekommen wäre, das man das "reparieren" kann.
    Gut gemacht, sieht aus wie neu!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :-)
    Den "Anfall" hat meine Freundin bekommen. Sie war total bestürzt, weil sie sich mit der Schreibweise sooo sicher gewesen war.
    Aber jetzt ist ja alles gut. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frau Galotti,
    haste spitze gemacht!
    Da nen kühlen Kopf zu bewahren, alle Achtung!
    Sieht wirklich aus wie neu!
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Oh je! Hast die Korrektur aber super hinbekommen! Man sieht auf dem Foto nix!
    Lg
    Johy

    AntwortenLöschen
  5. Ach Gott, wer rechnet denn mit "sowas".
    Super geflickt - man sieht absolut gar nichts!!
    Süß, die verwendeten Stöffchen!!

    AntwortenLöschen
  6. Steffi, du bist nicht nur super, du bist genial... gleich zwei mal zwei Zwillingshüllen und dann noch mit Ausbesserung... total gut ist dir das gelungen.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. :) Ahhhh ich hätt glaub ich nochmal neu genäht...
    Ausbessern ist so gar nicht meins :)

    Toll, wie gut du das hinbekommen hast.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen