Dienstag, 29. Juli 2014

Greetje mal anders

Jetzt habe ich mich so in den tollen Werken vom 
Creadienstag verloren,
daß ich fast vergessen hätte,
daß ich heute ja auch etwas dort zeigen wollte:


Eine neue Greetje ist hier mal wieder entstanden.
Diesmal nicht zwei- oder dreigeteilt,
sondern "am Strück".


Einige weitere Greetjes kann ich Euch in den nächsten Tagen zeigen.

Jetzt muß ich aber schnell los. 
Bin verabredet.
Zum Nähen, was sonst...!?!


Eure Steffi



Kommentare:

  1. Halli Hallo,

    die Greetje ist ja niedlich!
    Schlicht und doch nicht langweilig. Sie gefällt mir richtig gut.
    Könnte meiner Kleinen auch gefallen ;-)

    Ich bin gespannt, welche Greetjes du uns noch so präsentierst!

    Liebe Grüße,
    Leolina

    AntwortenLöschen
  2. Am Stück macht sie sich auch nicht schlecht und bestimmt schneller genäht ;-)
    LG birgit

    AntwortenLöschen